Schule, Lean und ein Optimierungs-Turbo

Neulich war ich mit meinem Sohn abends noch spazieren. Wir haben über viele Themen gesprochen und irgendwie sind wir wieder beim Thema Lean gelandet - allerdings in Verbindung mit der Schule.

Weiterlesen Schule, Lean und ein Optimierungs-Turbo

Schnelle Ideen in Workshops

Möchten Sie in Workshops in einer kurzen Zeit viele Meinungen abfragen oder Ideen einsammeln, ist es extrem praktisch, Teilnehmern nur einen kleinen Timeslot zu geben. Als Hilfsmittel dazu eignet sich perfekt ein Timer.

Weiterlesen Schnelle Ideen in Workshops

Automatische Ablaufvisualisierung mit Zeitdiagrammen

Die Einführung einer Mehrmaschinenbedienung kann ein erhebliches Kostenpotenzial darstellen. Ob sich aber Ihr Teilespektrum dafür eignet ist schwierig zu bestimmen. Eine Möglichkeit für eine Prüfung ist die Ablaufvisualisierung.

Weiterlesen Automatische Ablaufvisualisierung mit Zeitdiagrammen

Ablaufsimulation für die Mehrmaschinenbedienung

Durch stetige kontinuierliche Verbesserung (KVP) von Fertigungsabläufen kommen viele Firmen an den Punkt, nur noch Detailoptimierungen zu erzielen. Sucht man nach größeren Potenzialen kommt bei vielen Unternehmen eine Mehrmaschinenbedienung in Frage.

Weiterlesen Ablaufsimulation für die Mehrmaschinenbedienung

Materialflüsse können einfach sein!

"Alles ist im Fluss". Die Aussage des griechischen Philosophen Heraklit (ca. 540–480 v. Chr.) gilt im Besonderen für die Werksplanung. Hier gilt es langfristige Nutzungskonzepte mit wandelbaren Prozessen zu gestalten. Eine Möglichkeit Ergebnisse zu visualisieren oder Konzepte zu überprüfen ist die Simulation der Materialflüsse.

Weiterlesen Materialflüsse können einfach sein!

Kreisverfahren mit Excel-Unterstützung

Im Artikel "Layoutoptimierung mit dem Kreisverfahren nach Schwerdtfeger" habe ich die einfache und wirkungsvolle Methode vorgestellt. Erkennbar wurde auch die Problematik des Verfahrens: die Vorbereitungen sind ziemlich zeitaufwändig. Wie man das lösen kann, erfahren Sie in diesem Blog.

Weiterlesen Kreisverfahren mit Excel-Unterstützung

Layoutoptimierung mit dem Kreisverfahren nach Schwerdtfeger

In der Fabrikplanung gibt es eine Vielzahl von Methoden zur Optimierung von Layouts. Vielfach kommt die Methode nach SCHMIGALLA zum Einsatz. Sie ist jedoch für den Start nur ziemlich aufwändig umsetzbar. Wesentlich schneller kommt man mit grafischen Verfahren zu ersten Lösungsvorschlägen. Ein Verfahren dafür ist das Kreisverfahren nach SCHWERDTFEGER.

Weiterlesen Layoutoptimierung mit dem Kreisverfahren nach Schwerdtfeger