SimProdSim – Simple Production Simulation

ODBC-Verbindung anlegen

Damit die Software auf die Daten in der Microsoft Access Datebank zugreifen kann, braucht sie eine ODBC-Verbindung zur Datenbank.

Öffnen Sie den ODBC-Datenquellen Administrator. Klicken Sie auf der Registerseite “Benutzer” auf Hinzufügen. Wählen Sie dann als Treiber Microsoft Access-Treiber (*.mdb) aus.

ODBC-Datenquellen-Administrator
ODBC-Datenquellen-Administrator

Als Namen muss “ProductionSimulation” eingetragen werden. Wählen Sie dann den Pfad zu ihrem Speicherort der Datenbank aus.

ODBC-Verbindung "SimProdSim" anlegen
ODBC-Verbindung “SimProdSim” anlegen