Download: Werkstatt-Radio / Smiley-Player

Fertig aufgebautes Werkstatt Internet Radio

Auf dieser Seite können Sie das Werkstatt-Radio / Smiley-Radio downloaden. Die Software ist passend zu den elektronischen Komponenten der Blog-Artikel-Reihe Werkstatt-Radio entwickelt worden. Sie läuft daher nur in diesem Kontext ohne Anpassungen korrekt.

Was alles geht und umgesetzt ist, welche Elektronik enthalten ist und wie alles zusammenhängt finden Sie in der drei-teiligen Blog-Reihe:

Teil 1: Werkstatt Internet Radio mit Raspberry Pi

Teil 2: Raspberry Pi-Werkstatt-Radio: Elektronik und Gehäuse

Teil 3: Werkstatt-Radio: Software, GPIO und Webradio

Die aktuelle Version finden Sie auf github unter:

https://github.com/tangielsky/smiley-radio

Entwicklungssystem: Lazarus 2.0.0
Rechner: Raspberry Pi 3B+
Verwendete Bibliotheken:BASS
Gordon Hendersons wiringpi
Pascal Wrapper für wiringpi

Im Quellcode finden Sie Testversionen der Bibliotheken. Am besten arbeiten Sie mit den jeweils aktuellen Version von den Herstellerseiten.

Tipps zum Installieren von Lazarus auf einem Raspberry Pi finden unter Aktuelle Lazarus-Version auf Raspberry Pi installieren.

Sie dürfen diese Software ohne Einschränkungen frei verwenden und weiterentwickeln. Beachten Sie aber das Copyright der verwendeten Bibliotheken.

Viel Spaß damit!

Tipps zum ersten Start

Bevor Sie den Player zum ersten Mal starten, schauen Sie sich die Konfiguration an. Sie finden Sie im Ordner config.

Die Einstellungen liegen in der Datei app.conf. Sie ist im Format einer Ini-Datei von Windows aufgebaut.

[Common]
;Choose your language: EN, DE
Language=DE
;Activate GPIO's only on a Raspberry Pi: 0= no, 1= yes
Use GPIOs=1

[View]
Backcolor=0
Textcolor=16777215
;Choose no=0 or yes=1
Mouse=0
Fullscreen=1

[Timeout]
;Duration in seconds
Infrared=5
Motion=15

[MP3]
Path=C:\Users\tangi\Music

[Development]
;Choose no test window=0, with test window=1
GPIO simulation=1

[LED]
;Switch LED's off=0 or on=1
R=0
G=1
B=0
Animation=1

Ein Webradio Player lebt natürlich von dem persönlich richten Radiostyle für jeden einzelnen. Deshalb können Sie neue Radiosender einfach selber hinzufügen. Für jeden Radiosender muss nur ein eigenes Konfigurationsfile im Ordner config/radio mit dem Sendernamen und der Erweiterung .radio erstellt werden.

Wie das geht ist im dritten Teil der Blog-Reihe erklärt. In Beispiel für den Radiosender Bayern 3 sieht so aus:

[Setup]
Title=Bayern 3
URL=http://streams.br.de/bayern3_1.m3u
Info=Bayern 3 ist toll

[Icon]
Small=bayern3.bmp
Big=bayern3.jpg

Kommentar verfassen

Menü schließen